UMTS ExpressCard Novatel Merlin XU870 (HSDPA/UMTS/EDGE/GPRS)

Das UMTS ExpressCard-Modell Merlin XU870 des Mobilcom-Ausrüsters Novatel Wireless wird an den ExpressCard-Slot eines Notebooks angeschlossen und für den mobilen Breitband-Internetzugang eingesetzt. Dank HSDPA-Unterstützung erreicht diese Laptopkarte Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbit/s.

Novatel Merlin XU870 - HSDPA und insgesamt fünf Frequenzbänder

Die Novatel Merlin XU870 ist eine konsequente Weiterentwicklung der Vorgängermodelle des kanadischen Herstellers, der damit seine Kompetenz auf dem Gebiet der mobilen Datenübertragung weiter ausbaut. Durch die Unterstützung der Breitband-Frequenzbereiche sowohl der nordamerikanischen wie auch der europäischen Mobilfunknetze konnte dieses Modell auf beiden Kontinenten erfolgreich im Markt platziert werden.

Technisch überzeugt die Laptopcard mit fünffarbiger LED-Anzeige für detaillierte Diagnosemöglichkeiten von Netz, Signalstärke und Fehlerzuständen. Außerdem wurde die Karte als Plug&Play-Gerät ausgelegt, was die Installation auch für Laien problemlos gestalten soll. Eine fortschrittliche Energieverwaltung versetzt die Merlin XU870 bei Inaktivität in verschiedene Ruhezustands-Modi (Standby oder Hibernate Selective Suspend) und spart so wertvolle Akkulaufzeit der mobilen Nutzer.

Einzig die mit fast 2 cm Höhe etwas groß und klobig geratene Antennenkuppel der Karte könnte den einen oder anderen Laptopnutzer zu einer anderen Lösung greifen lassen.

UMTS Notebook Karte von Novatel Wireless

HSDPA Mobile Broadband ExpressCard Modem Merlin XU870

Modell Merlin XU870

Kartentyp ExpressCard

Größe 112 × 34 × 19,4 mm

Gewicht 39 g

Schnittstelle ExpressCard 34/54

Interne Antenne ja

Ext. Antennenanschluss ja

UMTS ja

UMTS Broadband (HSDPA) ja

UMTS Broadband (HSUPA) nein

EDGE ja

GPRS ja

HSCSD nein

W-LAN nein

EDGE/GPRS: Quad Band (850/900/1800/1900 MHz)

HSPA/UMTS: Tri Band (850/1900/2100 MHz)

UMTS Broadband (HSDPA) bis zu 3,6 Mbit/s, bis zu 7,2 Mbit/s nach Firmwareupdate

UMTS bis zu 384 Kbit/s

EDGE bis zu 236,8 Kbit/s

GPRS bis zu 53,6 Kbit/s

Autor: KN