UMTS Notebook Card Option GlobeTrotter HSDPA

Die UMTS Data Card GlobeTrotter HSDPA vom Spezialisten für drahtlose Kommunikationsgeräte Option eignet sich für mobile Breitband-Datenübertragungen in modernen UMTS-Netzen.

Die kompakte Datenkarte erreicht in einem HSDPA-Netz Datenraten von bis zu 1,8 Mbit/s und war zum Zeitpunkt der Markteinführung (z.B. in Deutschland bei Vodafone seit dem zweiten Quartal 2006) eine der schnellsten UMTS Karten.

Option GlobeTrotter HSDPA - Mobiles Breitband-Internet und Multimode

Die große Stärke der Option GlobeTrotter HSDPA ist ihre Vielseitigkeit und Flexibilität. Ist das schnelle HSDPA einmal nicht verfügbar verbindet sich die Karte zuverlässig in bestehende UMTS-, EDGE-, oder GPRS-Netze. Die sichere Verbindungsübergabe von einem Netz zum anderen wird durch die sog. 'Multimode'- und 'Transparent Handover'-Funktionen erreicht.

Diese Datenkarte wurde von Option in zwei verschiedenen Versionen ausgeliefert. Die EMEA-Variante funkt im UMTS/HSDPA-Frequenzband auf 2100 MHz und ist für den Einsatz in europäischen Mobilfunknetzen ausgelegt. Das NAR-Modell ist im Breitband-Bereich auf die in Nordamerika üblichen Frequenzen von 850 MHz und 1900 MHz eingestellt.

UMTS Notebook Karte von Option 

Broadband Wireless PC Card Modem GlobeTrotter HSDPA

Modell GlobeTrotter HSDPA

(EMEA und NAR Varianten)

Kartentyp PC Card Type II

Größe 124 x 54 x 10,75 mm

Gewicht 56 g

Schnittstelle PCMCIA / CardBus

Interne Antenne ja

Ext. Antennenanschluss ja

Übertragungstechniken  

UMTS ja

UMTS Broadband (HSDPA) ja

EDGE ja

GPRS ja

HSCSD nein

W-LAN nein

Band 

GSM/GPRS/EDGE: Quad Band (850/900/1800/1900 MHz)

HSPA/UMTS: EMEA: Single Band (2100 MHz)

NAR: Dual Band (850/1900 MHz)

Datenrate 

UMTS Broadband (HSDPA)

HSDPA: bis zu 1,8 Mbit/s

UMTS bis zu 384 Kbit/s

EDGE (E-GPRS) bis zu 247 Kbit/s (Herstellerangabe)

GPRS bis zu 85 Kbit/s (Herstellerangabe)

Systemanforderungen 

Unterstützte Betriebssysteme Windows XP (Pro), Windows 2000 (SP2)

Steckplatz PC Card PCMCIA (Type II)