4G Systems XS Stick W12

Der Surfstick XS Stick W12 des Herstellers 4G Systems lädt Daten mit maximal 7,2 Mbit/s dank HSDPA herunter und versendet sie mit 5,76 Mbit/s per HSUPA.

Folgende Anbieter verwenden den Stick:

  • Blau.de: "4G Systems XSStick W12 HSDPA USB-Stick"

Nur ein Frequenzband für UMTS

Der Stick misst 80 mal 24 mal 10 Millimeter und wiegt rund 28 Gramm. Der USB-Stecker des Sticks kann abgewinkelt werden, so dass er nicht mehr so weit vin einem Notebook absteht. Eine externe Antenne kann an der CRS5001-Buchse des Sticks angeschlossen werden. Der Stick arbeitet bei Temperaturen zwischen -20 und +50 Grad einwandfrei. Im Lieferumfang enthalten sind ein USB-Verlängerungskabel sowie eine Kurzanleitung.

Auf dem Stick ist die hauseigene Verbindungs-Software "XS Manager" abgelegt, die sich beim Einstekcen des Sticks automatisch installiert. Dieses Prinzip nennt man Plug&Play. Der Stick läuft unter den Betriebssystemen Windows 2000, XP, Vista und 7, sowie unter Apples Mac OS ab 10.4.

In 2G-Netzen surft man auf den Frequenzen um 900 und 1800 MHz, in UMTS-Netzen ist man auf dem Band um 2100 MHz unterwegs.

Autor: JG