Combining, MRC, SDC, EGC - Definition

Defintion von Combining

Stichwörter: MRC, SDC, EGC

Combining bezeichnet die Kombinierung der Empfangssignale von verschiedenen Antennen. Combining wird bei Rake Receivern bzw. Mehr-Antennen-Systemen (MIMO) und beim Soft Handover benötigt.

Es gibt verschiedene Arten des Combinings:

Selection Diversity Combining (SDC)
SDC wählt die Antenne, deren Signal am stärksten/präzisesten ist. SDC wird z.B. beim Soft Handover von UMTS im RNC verwendet.

Equal Gain Combining (EGC)
EGC kombiniert die Empfangssignale aller Antennen. Dadurch ensteht ein etwas höherer Signalgewinn als bei SDC.

Maximum Ratio Combining (MRC)
MRC ist die effektivste aber auch die komplexeste Art des Combinings. MRC kombiniert ebenfalls die Signale aller Antennen. Zusätzlich berechnet MRC aus den teilweise unterschiedlichen Signalen ein nahezu optimales Empfangssignal.

Siehe auch:

Handover