Gateway GPRS Support Node, GGSN - Definition

Defintion von Gateway GPRS Support Node

Abkürzung: GGSN

Der GGSN ist eine Komponente im GSM- bzw. UMTS-Kernnetz, die für die paketvermittelte Datenübertragung notwendig ist.

Was das GMSC für Sprachvermittlung ist, ist der Gateway GPRS Support Node für Paketvermittlung. Über den GGSN wird das Kernnetz an öffentliche Datennetze ("Internet") angebunden. Im GGSN bekommen die Teilnehmer eine andere IP zugewiesen (NAT), um nicht so leicht übers Internet angreifbar zu sein.

Im GGSN wird der aktuell zuständige SGSN gespeichert. Bewegt sich ein Teilnehmer während einer GPRS-Session über eine größere Strecke, so kann zwar der SGSN wechseln, der GGSN bleibt jedoch der selbe.

Der GGSN ist mit dem HLR, dem SGSN und mindestens einem PDN (Internet/Intranet) verbunden.

Siehe auch:

GMSC

GPRS

SGSN