Modulation and Coding Scheme, MCS - Definition

Defintion von Modulation and Coding Scheme

Abkürzung: MCS

Modulation and Coding Schemes sind verschiedene Kombinationen aus Modulationsart und Kodierrate, die bei Verwendung von AMC in Abhängigkeit von der Kanalqualität ausgewählt werden können.

Ein robuster MCS-Level wäre z.B. BPSK mit 1/2 Coding Rate. Ein MCS-Level mit hoher Datenrate: 64QAM mit 3/4 Coding Rate.
Bei HSDPA werden 7 verschiedene MCS-Level verwendet, die in jedem TTI gewechselt werden können.

Siehe auch:

AMC

Coding Rate

Modulation