Radio Access Bearer, RAB, Übertragungskanal - Definition

Definition von Radio Access Bearer

Abkürzung: RAB

Stichwörter: Übertragungskanal

Der Übertragungskanal zwischen dem Teilnehmer und dem Kernnetz wird bei UMTS auch als Radio Access Bearer bezeichnet.

Je nachdem, welchen Dienst der Teilnehmer gerade in Anspruch nehmen will, muss das Zugangsnetz einen entsprechenden RAB zur Verfügung stellen. Der RAB wird durch Parameter wie Serviceklasse, Latenzzeit und maximal zulässige Bitfehlerrate bestimmt.

Siehe auch:

Kanal

Carrier

UTRAN