Universal Terrestrial Radio Access Network, UTRAN - Definition

Definition von Universal Terrestrial Radio Access Network

Abkürzung: UTRAN

Das Zugangsnetz von UMTS heisst Universal Terrestrial Radio Access Network. Es entspricht dem RSS von GSM. Das UTRAN besteht aus allen RNCs und NodeBs (und eingebuchten Endgeräten) und übernimmt die Verwaltung der Funkübertragung.

Die Verbindung zum Kernnetz bildet die IU-Schnittstelle.

Siehe auch:

MSC