06.02.2007

E620: Vodafone Mobile Connect Card von Huawei

Mitte 2006 wurde die E620 UMTS Karte in das Sortiment von Vodafone aufgenommen. Ab Mitte 2007 ist die Karte ausschließlich im Rahmen des Pakettarifs Websessions erhältlich.

Huawei E620 - HSDPA, Triband und Dual-Mode

Das Modell Huawei E620 funkt mit einer Standard-HSDPA-Geschwindigkeit von 1,8 Mbit/s und unterstützt die Triband GSM-Frequenzen 900, 1800, und 1900 MHz. Außerdem kann sie, wie alle anderen Vodafone-Datenkarte auch, mittels Dual-Mode-Funktionalität automatisch zwischen GPRS- und UMTS-Übertragungsstandards umschalten.

Vodafone Mobile Connect Card 

UMTS Broadband (HSDPA)

Modell Huawei E620

Kartentyp Type II PCMCIA

Schnittstelle PCMCIA-Typ II

Multislot Klasse 10 (4 + 2)

SIM-Karte Vodafone Minikarte (3 V)

Integrierte Antenne ja

Ext. Antennenanschluss ja

Übertragungstechniken  

UMTS ja

UMTS Broadband (HSDPA) ja

GPRS 4 Downloadkanäle + 2 Uploadkanäle

HSCSD nein

W-LAN nein

Band Triband (900/1800/1900 MHz)

Datenrate  

UMTS Broadband (HSDPA) bis zu 1,8 Mbit/s

UMTS/GPRS 

UMTS bis zu 384 Kbit/s

GPRS bis zu 53,6 Kbit/s

Mitgelieferte Software Vodafone Dashboard; speziell entwickelte Benutzeroberfläche für direkten Zugang zum Firmennetz, Internet, E-Mail und SMS

Software-Updates Vodafone Dashboard-Software inkl. Optimierung, Firmware-Updates zum Downloaden im Support & Download-Center von Vodafone

Systemanforderungen  

Unterstützte Betriebssysteme Windows XP (Pro), Windows 2000 (SP2), MAC OS X 10.2.6 und höher

Steckplatz PCMCIA-Karte Typ II

Hauptspeicher min. 64 MB, Festplatte min. 100 MB

Browser Internet Explorer 5.5 und höher