15.01.2008

web'n'walk Card compact II: T-Mobile Datenkarte von Option

Anfangs war das mobile Internet nicht mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit vereinbar. Erst nachdem die notwendige Hardware entwickelt war und die Netze entsprechend aufgerüstet wurden konnte man auch unterwegs mit High-Speed surfen.

Web'n'walk card compact II - HSDPA Karte der zweiten Generation

Die web'n'walk Card compact II wurde 2007 von T-Mobile eingeführt und ermöglichte erstmals Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 3,6 Mbit/s in Empfangsrichtung. Die sogenannte 'zweite Ausbaustufe' von HSDPA konnte mit dieser Karte genutzt werden. 

T-Mobile web'n'walk 

Card compact II (HSDPA)

Modell Option GlobeTrotter GT Max '7,2 Ready'

Kartentyp Type II PCMCIA

Abmessungen in mm 113 x 54 x 26 mm

Gewicht 39 g

Schnittstelle PCMCIA-Typ II

Multislot Klasse 10 (4 + 2)

Integrierte Antenne Butterfly Antenne

Ext. Antennenanschl. ja

Übertragungstechniken  

UMTS Broadband (HSDPA) ja

UMTS ja

GPRS 4 Downloadkanäle + 2 Uploadkanäle

HSCSD nein

W-LAN nein

Band Quadband (850/900/1800/1900 MHz)

Datenrate  

UMTS Broadband (HSDPA) bis zu 3,6 Mbit/s im Download, bis zu 384 Kbit/s im Upload

UMTS bis zu 384 Kbit/s

GPRS bis zu 53,6 Kbit/s

Datenrate upgrade ja, auf 7,2 Mbit/s im Download

Mitgelieferte Software CD-ROM mit T-Mobile Communication Center (TMCC), Version 2.9, on-board

Sytemanforderungen  

Laufwerk CD-ROM Laufwerk

Unterstützte Betriebssysteme Windows Vista, Windows XP (SP2), Windows 2000 (SP4), MAC OS X 10.2.6 und höher

Steckplatz PCMCIA-Karte Typ II

Hauptspeicher min. 128 MB, Festplatte min. 50 MB

Browser Internet Explorer 5.5 und höher