11.10.2013

Tarif-Tipp des Monats: Mobiles Surfen im T-Mobile-Netz mit über 400 Euro Ersparnis

Der Anbieter Datenstick.de bietet 3G-Tarife für das D1-Netz der Telekom für die Nutzung mit einem 3G-Stick oder Tablet-PC. Datenstick.de-Kunden erhalten monatliche Gutschriften, so dass die monatliche Grundgebühr für den Internet-Flatrate-Tarifdeutlich niedriger ist als bei der Konkurrenz. Für eine 3 Gigabyte (GB)-Datenflat zahlen Datenstick.de-Kunden beispielsweise nur 9,95 Euro monatlich.

Datenstick.de ist ein Angebot der BRBD Breitbanddienste GmbH, das in Kooperation mit der Sparhandy GmbH und der mobilcom-debitel GmbH realisiert wird.

Datentarife: Reduzierte Monatsgebühr durch Gutschriften

Die Original-UMTS-Flatrate-Tarife mit 3 GB oder 5 GB von mobilcom-debitel gibt es beim Anbieter Datenstick.de vergünstigt. Die Kunden profitieren von Gutschriften seitens der Vertragspartner des Anbieters. Eine 3 GB-Datenflat kostet monatlich effektiv nur 9,95 Euro. Der UMTS-Flatrate-Tarif hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Während dieser Zeit erhält der Kunde eine monatliche Gutschrift von mobilcom-debitel in Höhe von 5 Euro. Zusätzlich gibt es von der Sparhandy GmbH 5 Euro monatlich. Somit ergeben sich Monatskosten von nur 9,95 Euro, während mobilcom-debitel den Tarif regulär für 19,95 Euro offeriert.

Der 5 GB-3G-Tarif eignet sich besonders für Vielsurfer. Für diesen stellt mobilcom-debitel eine monatliche Grundgebühr von 34,95 Euro in Rechnung. Während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten werden dem Datenstick.de-Kunden von der Sparhandy GmbH monatlich 22,45 Euro überwiesen. Dadurch ergeben sich effektive monatliche Fixkosten von nur 12,50 Euro. Der Kunde spart also mehr als die Hälfte gegenüber dem Angebot bei mobilcom-debitel.

Einsparpotential gegenüber den UMTS-Flatrate-Tarifen der Telekom

Im Vergleich mit den Original-UMTS-Datentarifen der Telekom ist die Ersparnis bei einer Bestellung direkt über Datenstick.de noch höher:

  • Aktuell kostet ein Internet-Flatrate-Tarif mit 3 GB Datenvolumen bei der Telekom 29,95 Euro pro Monat (in den ersten 12 Monaten 26,95 Euro).
  • Im Vergleich zur Telekom zahlt man für den UMTS-Flatrate-Tarif mit 3 GB bei Datenstick.de nur 9,95 Euro pro Monat - das entspricht einer Ersparnis von rund 20 Euro pro Monat (bei 24 Monaten spart man also rund 480 Euro - 24 x 20 €).

Datenstick.de:  Günstige mobile Internetnutzung im Telekom-Netz

Bei der 3 GB-Datenflat von Datenstick.de handelt es sich um den Originaltarif „Internet Flat 3.000“ von mobilcom-debitel mit 3 GB Inklusivvolumen. Eine Datenflat mit 3 GB eignet sich besonders für Normalsurfer. Bei dem 5 GB Datentarif handelt es sich um den mobilcom-debitel-Tarif „Internet Flat 5.000“. Die Surfgeschwindigkeit beträgt bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). Wer für das Surfen mit dem Laptop noch keinen Internet-Stick besitzt, erhält den Webstick bei beiden Tarifen von Datenstick.de für nur einen Euro.

Datenstick.de ist ein Projekt der BRBD Breitbanddienste GmbH. Es wird in Kooperation mit der Sparhandy GmbH und der mobilcom-debitel GmbH realisiert. Die BRBD Breitbanddienste GmbH ist ein Telekommunikationsunternehmen, das gemeinsam mit renommierten Partnern Angebote für Mobilfunk und Breitband-Internet entwickelt und online vertreibt. Im Rahmen ihrer Vertriebstätigkeit konzentriert sich die BRBD Breitbanddienste GmbH auf den Aufbau nachhaltiger Branding-Konzepte im Online-Segment und auf die Vermittlung attraktiver Partner-Angebote über das Internet. Der Fokus im Vertrieb liegt bewusst auf dem Online-Kanal. Alle Prozesse und Kosten werden so schlank wie möglich gehalten, entstehende Preis- und Kostenvorteile werden an die Kunden weitergegeben.

Weitere Informationen direkt beim Anbieter.