13.06.2014

LTE-Datenfunk Antenne Dual Beam Pro von TDT im Check

Der deutsche Router-Hersteller TDT hat eine LTE Netz Antenne auf den Markt gebracht. Die „Dual Beam Pro“ LTE Antenne eignet sich sowohl für den 3G- als auch für den 4G-Empfang. Unabhängig von der genutzten Mobilfunktechnologie garantiert die TDT LTE-Datenfunk Antenne laut Hersteller bessere Empfangsqualität und höhere Datenübertragungsraten.

Quelle: TDT

LTE UMTS Antenne Dual Beam Pro von TDT im TestAllzweckantenne für den Innenbereich

Die Dual Beam Pro 4G-Funk Antenne ist für alle LTE-Frequenzen von 790 bis 2.600 Mhz geeignet, der Antennengewinn über das gesamte Frequenzband soll bei mindestens 3 dBi liegen. Das Gerät lässt sich per Saugnapf an Fensterflächen befestigen. Außerdem ist der Fuß der Antenne mit einem Magnet ausgestattet, der die Standfestigkeit auf dem Büroschrank erhöht. Hauptanwendungsszenario für die TDT LTE Netz Antenne ist laut Hersteller die Indoor-Anwendung, die Oberflächen sind UV-beständig. Das Unternehmen TDT GmbH mit Sitz in Essenbach bei Landshut hat sich auf Profi-Router und Datenkommunikationslösungen spezialisiert.

Weiß-blaues Design bei TDT LTE-Datenfunk Antenne

Die neue LTE-Datenfunk Antenne ist in weiß-blauem Design gehalten, ein Verweis auf die bayerische Herkunft des Produkts: „Wir wollten eine Antenne gestalten, die in den Büros und Unternehmen nicht versteckt werden muss, sondern ein echter Hingucker ist“, erklärt TDT-Geschäftsführer Michael Pickhardt. Die Allzweckantenne ist eine sinnvolle Ergänzung der mobilen Datenübertragung. Generell ist es ratsam, die Antenne in Richtung des Sendemastes auszurichten, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. TDT liefert ab sofort standardmäßig alle LTE-Router mit der Dual Beam Pro aus. Weitere Informationen zu LTE Antennen findet man auf lte-antennen.de

Autor: Boe