05.11.2014

USB-Datenstick-Tarife ohne lange Vertragslaufzeit

USB-Internet-Surfstick-Datentarife mit nur 1 Monat Laufzeit gibt es ab sofort beim USB-Surfstick-Anbieter Surfstick.de. Alle Surfstick.de-Tarife können jederzeit innerhalb eines Monats gekündigt werden. Kunden mit einem Tarif von www.surfstick.de surfen im Breitbandnetz von Telefónica o2.

Zu jedem USB-Surfstick-Datentarif können außerdem bis zu 3 Data SIM-Karten ohne Aufpreis bestellt werden. Der Kunde kann das Datenvolumen beliebig auf die Internet Sim Cards verteilen.

SIM-only-Internet-Datenflats ab 7,95 Euro

Die Marke www.Surfstick.de vertreibt Internet-Datenflats im 3G-Mobilfunknetz von Telefónica o2 für Nutzer, die mit einem Notebook oder Tablet mobil online gehen möchten. Im Mobilfunknetz-Netz sind Datenraten von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde möglich. Aktuell bietet Surfstick.de eine Internet-Flatrate mit 500 MB für monatlich 7,95 Euro sowie eine Internet-Flatrate mit 1 GB für 9,95 Euro im Monat an. Für Vielsurfer gibt es die Internet-Flat mit 3 GB Inklusivvolumen zum Monatspreis von 12,95. Alle Surfstick.de-Tarife haben eine sehr kurze Laufzeit von 1 Monat, d.h. der Kunde kann den Notebook-Datentarif jederzeit innerhalb von 30 Tagen kündigen. Die Internet-Tarife von Surfstick.de gibt es entweder als SIM-only-Angebote oder in Verbindung mit einem USB-Internet-Surfstick. Für den USB-Web-Stick fällt ein Einmalgebühr von 24,95 Euro an.

Download Volumen auf 3 Daten SIM-Karten aufteilen

Zu den Flatrates von Surfstick.de können jeweils bis zu 3 Web SIM-Karten („Multicards“) ohne Aufpreis gebucht werden. Eine gleichzeitige Nutzung der Surf SIMs ist jederzeit möglich. Surfstick.de-Kunden zahlen nur eine Grundgebühr, können aber bis zu drei Endgeräte mit jeweils einer SIM-Karte bestücken. Das gebuchte monatliche Datenvolumen kann beliebig auf die drei Data Simcards aufgeteilt werden. 

Bei dem Surfstick.de-Tarif mit 3 GB Download Volumen könnte die Aufteilung etwa so aussehen: 1,5 GB für SIM-Karte 1 im Notebook; 500 MB für Surf Simkarte 2 im Smartphone; 1 GB für Surf Simcard 3 im Tablet. Das im Notebook-Datentarif enthaltene ungedrosselte Datenvolumen erhöht sich durch die zusätzlichen SIM-Karten nicht, ab 3 GB im Monat wird die Surf-Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau reduziert.

Surfstick.de ist eine USB-Mobil-Stick-Marke der BRBD Breitbanddienste GmbH

Die Marke surfstick.de ist ein Projekt der BRBD Breitbanddienste GmbH. Es wird in Kooperation mit dem Mobilfunkanbieter eteleon AG realisiert. Mit zahlreichen Tarifangeboten und Marken ist die eteleon AG ein führendes Unternehmen im Online-Vertrieb von Mobilfunkprodukten.

Die BRBD Breitbanddienste GmbH ist ein Telekommunikationsunternehmen, das gemeinsam mit renommierten Partnern Angebote für Mobilfunk und Breitband-Internet entwickelt und online vertreibt. Der Fokus im Vertrieb liegt bewusst auf dem Online-Kanal. Alle Prozesse und Kosten werden so schlank wie möglich gehalten, entstehende Preis- und Kostenvorteile werden an die Kunden weitergegeben.

Autor: Boe