30.04.2015

Die billigsten Deals & Spar-Aktionen bevor im Mai die Preise für Notebook- und Tablet-Internet-Flats steigen

Regelmäßig zum Mai führen die Mobilfunkbetreiber neue Preise für ihre Produkte ein. Dabei ist zu erwarten, dass die Anbieter die Preise für Notebook- und Tablet-Internet-Datenflats anheben werden. Wer sich also noch einen günstigen Internet-Flat-Tarif sichern möchte, sollte jetzt zuschlagen. Wir stellen Ihnen die besten aktuellen Datentarif-Rabatt-Aktionen in den deutschen Mobilfunknetzen vor.

Deals (Foto: Mike Mozart / Flickr Lizenz: CC BY-SA 2.0)

LTE-Internet-Tarife mit USB-Web-Stick und Wlan-Hotspot-Internet-Flatrate  bei Ltespeedstick.de

Der Online-Anbieter Ltespeedstick.de hat günstige LTE-Internet-Datenflats im Telekom-4G-Mobilfunknetz im Programm. Die 4G-Datenflats von Ltespeedstick.de gibt es als SIM-only-Variante oder  in Verbindung mit einem LTE-USB-Datenstick zum Einmalpreis von 4,95 Euro. Ltespeedstick.de bietet einen 2 GB Internet-Flatrate-Tarif mit 2 Gigabyte Surfvolumen zum Preis von monatlich 14,95 Euro während der gesamten Vertragslaufzeit von 24 Monaten an. Der 5 GB Internet-Datenflat-Tarif kostet bei Ltespeedstick.de 19,95 Euro im Monat. Je nach gewähltem Internet-Flat-Tarif liegt die Surfgeschwindigkeit im LTE-Funknetz der Telekom bei maximal 50 oder maximal 150 Megabit pro Sekunde. Ein großes Plus der Ltespeedstick.de-Angebote: sie enthalten eine Wireless-LAN-Hotspot-Internet-Flatrate für die kostenlose Nutzung aller 11.000 Telekom-WLAN-Hotspots in Deutschland.

Preiswerte Tablet-Internet-Flatrates im Telekom-Netz bei InternetSIM.de und Datenstick.de

Die Marke InternetSIM.de hat Tablet-Internet-Tarife in den 3G-Netzen von Vodafone (D2) und der Telekom (D1) im Programm. Für das Frühjahr wurden alle Tablet-Internet-Flats im Preis herabgesetzt. Wer einen günstigen SIM-only-Internet-Datenflat-Tarif im D1-Netz sucht, findet bei Internetsim.de zwei Angebote: aktuell kostet der 3 GB Tarif im UMTS-Netz der Telekom nur 11,99 Euro effektive Monatsgebühr. Der 5 GB SIM-only-Internet-Datenflat-Tarif ist mit effektiv 15,99 Euro insbesondere für Vielsurfer attraktiv. Beide Tarife bieten Übertragungsraten von bis zu 7,2 Mbit/s im UMTS-Breitband-Netz der Telekom.

Der Online-Anbieter Datenstick.de hat ebenfalls einen 3 GB und einen 5 GB Internet-Flat-Tarif im D1-Netz im Programm – Kunden mit einem Notebook können sich hier aber einen UMTS-Stick zum Internet-Flat-Tarif hinzubestellen. Der 3 GB Internet-Flatrate-Datentarif von Datenstick.de kostet 13,49 Euro effektive Monatsgebühr, der Preis für den 5 GB Internet-Flatrate-Datentarif beträgt 15,99 Euro. Der USB-Datenstick wird zum Einmalpreis von 4,95 Euro angeboten. Alle Datenstick.de-Tarife haben eine Laufzeit von 24 Monaten.

Ltesimkarte.de: reduzierte SIM-only LTE-Internet-Datentarife im D1-Datennetz

Ein weiteres attraktives Angebot für das D1-Funknetz bietet die SIM-only-Marke Ltesimkarte.de: auf der Online-Plattform gibt es LTE-Internet-Datentarife für das Telekom-Netz sowie für das Netz von Vodafone. Im Rahmen einer aktuellen Sonderaktion kostet der 2 GB Internet-Flat-Datentarif im Telekom-Netz nur 14,95 Euro im Monat statt 29,95 Euro. Der Tablet-Flat-Datentarif bietet unbegrenztes Surfen mit einer LTE-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Auch der größere 5 GB Tablet-Flat-Datentarif im D1-Netz ist aktuell im Preis reduziert: die monatliche Grundgebühr beträgt 19,95 Euro statt regulär 34,95 Euro. Die maximale Download-Rate liegt bei dem 5 GB Tarif bei bis zu 150 Mbit/s im LTE-Netz der Telekom. Ist das monatliche Datenvolumen aufgebraucht, wird die Surf-Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau gesenkt. Beide Ltesimkarte.de-Tarife haben eine Laufzeit von 24 Monaten. Inklusive ist bei den Tarifen im D1-Netz darüber hinaus eine W-Lan-Hotspot-Flatrate der Telekom.

Congstar: vertragsfrei im Telekom-Netz mobiles Breitband-Internet nutzen

Günstiges mobiles Internet auf Prepaid-Basis bietet die Telekom-Tochter Congstar: der Prepaid-USB-Internet-Stick kostet derzeit nur 29,99 Euro. Neukunden erhalten zudem ein Startguthaben von zehn Euro. Egal ob Laptop, Netbook, PC oder Mac – mit dem Prepaid-USB-Surfstick von Congstar kann der Kunde alle diese Geräte sofort über Mobilfunk mit dem Internet verbinden.  Das UMTS-Netz der Telekom bietet Downloadraten von bis zu 7,2 Mbit/s. Im Tarifportfolio von Congstar stehen Tagesflatrates, Surf Flat Optionen sowie SMS Optionen zur Auswahl. Abgerechnet wird auf Prepaid-Basis, es gibt also keine monatliche Grundgebühr.

Lterouter.de: 6 GB SIM-only oder mit LTE-Mobile-WLAN-Hotspot-Router

Verbraucher, die im D2-Netz von Vodafone surfen möchten, sollten die Plattform Lterouter.de ansteuern. Der Online-Anbieter von LTE-Tarifen im D2-Netz hat seine Tarife im Frühjahr überarbeitet: ab sofort erhalten Kunden in allen Datentarifen Zugang zur maximalen LTE-Download-Geschwindigkeit von 150 Mbit/s.

Für Normalsurfer besonders zu empfehlen ist der Lterouter.de-Tarif mit 6 GB Datenvolumen im Monat. Dieser Internet-Flatrate-Datentarif kann entweder als SIM-only-Angebot oder in Kombination mit einem LTE-Wifi-Mobile-Hotspot gebucht werden. Der Preis für den 6 GB Internet-Flat-Datentarif beträgt monatlich 14,99 Euro als SIM-only-Internet-Flat-Datentarif und 19,99 Euro als Bundle mit Router. Der neue 15 GB Internet-Flatrate-Datentarif von Lterouter.de bietet mit 15 Gigabyte im Monat extra viel Datenvolumen für Power-User. Der 15 GB Tarif steht als SIM-only- Angebot und als Bundle mit LTE-Mobile-WLAN-Hotspot-Router zur Verfügung. Beide 15 GB Notebook- und Tablet-Internet-Datenflatrates kosten effektiv 29,99 Euro im Monat.

InternetSIM.de: Preiswerter Vielsurfer-Internet-Flatrate-Datentarif im Vodafone-Funknetz

Wie bereits erwähnt, hat die Marke InternetSIM.de Notebook- und Tablet-Internet-Datentarife in den Netzen von Vodafone (D2) und der Telekom (D1) im Programm. Besonders interessant ist der Vielsurfer-Internet-Flat-Datentarif mit einem Monatsvolumen von 6 GB im D2-Netz: er kostet nur 12,99 Euro effektive Monatsgebühr. Der InternetSIM.de-Flatrate-Datentarif bietet Nutzern Highspeed-Geschwindigkeiten von bis zu 225 Mbit/s im Vodafone-Netz.

Notebook-Flats von 1&1 im D2-Breitband-Netz

Interessant für Nutzer mit einem Notebook sind auch die Notebook-Flats des Mobilfunkanbieters 1&1. Die Tarifreihe Notebook-Flat im D2-Netz bietet ein gestaffeltes Inklusivvolumen von 1 GB, 2 GB, 4 GB und 8 GB zu Preisen zwischen 6,99 Euro und 24,99 Euro. Die Surfgeschwindigkeit liegt je nach gewähltem Internet-Flat-Datentarif zwischen maximal  14,4 Mbit/s und 42,2 Mbit/s im LTE-Netz von Vodafone. Alle Notebook-Flats von 1&1 haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Der 1&1 USB-Datenstick kostet einmalig ab 9,99 Euro bei Buchung zum Tarif.

Monatlich kündbare LTE-Internet-Datenflatrates im o2-Funknetz bei DatenSIM.de

Der Online-Anbieter DatenSIM.de hat sein Tarif-Portfolio vor kurzem erweitert: jetzt gibt es bei DatenSIM.de extra schnelle LTE-Internet-Flats mit oder ohne Mindestlaufzeit. Kunden mit einem DatenSIM.de-Tarif surfen mit bis zu 50 Mbit/s im LTE-Breitband-Netz von o2. Die neuen LTE-Internet-Flatrates von DatenSIM.de sind nach Datenvolumen und Surf-Geschwindigkeit gestaffelt. Je nach Datenvolumen und Geschwindigkeit liegt die Grundgebühr für die LTE-Vertragstarife von Surfstick.de zwischen 2,99 Euro und 9,99 Euro in den ersten 12 Monaten. Danach erhöht sich der Monatspreis um 4 bzw. 5 Euro.

Die LTE-Internet-Datentarife von DatenSIM.de können entweder mit 24-monatiger Laufzeit und rabattierter Grundgebühr gebucht werden; oder mit einer sehr kurzen Laufzeit von nur einem Monat. Diese monatlich kündbaren LTE-Tarife haben den Vorteil, dass der Nutzer unabhängig und flexibel bleibt. Die Preise für die LTE-Internet-Datentarife ohne Laufzeit liegen zwischen 6,99 Euro und 17,99 Euro.

Surfstick.de: günstige LTE-Internet-Tarife im o2-Netz mit USB-Web-Stick

Nutzer, die einen LTE-Tarif in Verbindung mit einem Surfstick suchen, finden bei der Marke Surfstick.de LTE-Internet-Datenflats zu den gleichen günstigen Konditionen wie bei DatenSIM.de. Zu den Surfstick.de-Tarifen gibt es einen LTE-USB-Internet-Surf-Stick für extra schnelles Mobil-Surfen mit dem Notebook. Der LTE-USB-Internet-Web-Stick kostet bei Surfstick.de einmalig 74,95 Euro und unterstützt LTE-Geschwindigkeiten von bis zu 150 Mbit/s.

Autor: MW