27.04.2016

4G N12 – LTE-Router von Asus

Asus hat mit dem 4G N12 einen Router auf den Markt gebracht, der sowohl WLAN als auch den Mobilfunk LTE unterstützt. Mit 4G sind Datenraten bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) möglich. Das deutlich schnellere LTE Cat.6 unterstützt das Gerät nicht.

Ein LTE-Router der Mittelklasse

Seit kurzem ist der Asus 4G N12 Router in Deutschland erhältlich. Das Gerät ist mit einem integrierten LTE-Multimode Modem ausgestattet. Zudem sind Schnittstellen für LAN, WAN und WLAN vorhanden.

Das Mobilfunk-Modem unterstützt LTE Cat.3 mit Download-Raten bis zu 100 Mbit/s. Im Upload sind bis zu 50 Mbit/s möglich. Neben LTE werden auch die älteren Funktechniken GSM/EDGE sowie UMTS/HSPA+ unterstützt. Was die technische Ausstattung betrifft, ist der Asus-Router im Mittelfeld anzusiedeln. Mittlerweile gibt es Router, die LTE Cat.6 mit bis zu 300 Mbit/s bieten.

Beim LAN stellt Asus viermal Ethernet-LAN mit bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung. Das WLAN-Modul unterstützt die gängigen Standards WLAN 802.11 b/g/n Modul mit bis zu 300 Mbit/s. Die aktuellste Technik – Gigabit LAN und WLAN-ac – fehlt aber auch hier. Auch den 5-Gigahertz-Bereich für WLAN unterstützt der Router nicht.

Ab sofort im Handel erhältlich

Im Lieferumfang enthalten sind ein Netzteil, ein kurzes RJ-45 LAN-Kabel sowie eine Schnellstart-Anleitung. Zudem werden zwei Adapter für die Sim-Karte – einmal von Nano- auf Mini-Sim und einmal von Micro- auf Mini-Sim – mitgeliefert.

Auf dem schwarzen Gehäuse des Routers sind auf der Vorderseite diverse LEDs zur Signalisierung der Funktionen – unter anderem die Signal-Stärke der Mobilfunk-Verbindung – zu finden. Auf der Rückseite sind die verschiedenen Schnittstellen angebracht. Die WLAN-Antennen sind fest im Inneren des 4G N12 integriert. Die Antennen für den Mobilfunk befinden sich außen am Gerät. Laut Asus sind die Antennen nicht austauschbar.  

Der Asus 4G N12 Router ist im Fachhandel oder online erhältlich. Der Preis liegt bei rund 200 Euro. 

Fazit: Der 4G N12 von Asus ist ein Mittelklasse-Router, der für Nutzer gedacht ist, die auf die aktuellsten und schnellen Funktechniken verzichten können.

ES