Der „Clever 3 Tarif“

Der „Clever 3 Tarif“ von Callmobile bietet Telefonieren, Simsen und mobiles Surfen mit dem Handy im D1-Netz der Deutschen Telekom. Dazu gibt es einige Tarifoptionen auf monatlicher Basis.

Startpaket für 2 Euro

Das Starterpaket für 2 Euro gibt es online oder im Einzelhandel zu kaufen. Neben der Sim-Karte und einer eigenen Rufnummer sind noch 12 Euro Startguthaben enthalten. Bei der Mitnahme einer alten Rufnummer zahlt Callmobile einen Bonus von 39 Euro.

Mit dem „Clever 3 Tarif“ telefoniert man für 13 Cent in alle deutschen Netze und versendet SMS für 12 Cent. Zu anderen Callmobile-Kunden telefoniert man für 3 Cent pro Minute. Die Mailbox kostet 13 Cent pro Minute. Mobiles Surfen schläft mit 13 Cent pro Minute zu Buche. Abgezogen werden die Kosten von einem Guthabenkonto, das per SMS, online oder über eine Wertkarte aus dem Einzelhandel aufgeladen wird.

Gespräche ins Ausland sind recht teuer: Man zahlt ins europäische und nordamerikanische Ausland 1,50 Euro pro Minute und 1,90 Euro in den Rest der Welt. SMS kosten pauschal 30 Cent pro Stück in alle Länder.

Viele Optionen und Pakete

Zu dem Tarif gibt es eine Reihe von Optionen, die zu einem monatlichen Pauschalpreis manche Dienste kostenlos machen. So gibt es eine Datenflat, die 200 MB Daten pro Monat bietet. Nach Verbrauch des Volumens wird die Datenrate auf 64 kbit/s gedrosselt. Die Flatrate kostet 9,95 Euro pro Monat.

Für ebenfalls 9,95 Euro pro Monat gibt es eine SMS-Flatrate, mit der kostenlos SMS in alle deutschen Netze verschickt werden können. Für 3,95 Euro telefoniert man nicht nur günstiger, sondern kostenlos zu allen anderen Callmobile-Nutzern. Für 14,95 Euro monatlich telefoniert man zu Callmobile-Kunden und ins deutsche Festnetz gratis.

Neben den Flatrates gibt es noch Paketoptionen: Da SMS-Paket 30 bietet für 3 Euro pro Monat 30 SMS, das SMS-Pakt 50 für 5 Euro 50 SMS. Ein ähnliches Paketangebot gibt es für Freiminuten. 30 kosten ebenfalls 3 Euro, während 50 Minuten 5 Euro kosten. Die Optionen und Pakete werden monatlich im Voraus vom Guthabenkonto abgezogen und verlängern sich monatlich automatisch, bis das Guthabenkonto aufgebraucht ist. Die Kündigung ist mit einer Frist von vier Wochen möglich.

Autor: JG