Vodafone Super Flat

Mit der Vodafone Super Flat kann man für 29,95 Euro im Monat mit dem Handy oder Smartphone unbegrenzt ins deutsche Festnetz und ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz telefonieren. Bucht man den Tarif online, erhält man zwölf Monate lang einen Rabatt auf die Grundgebühr und zahlt in dieser Zeit monatlich 24,95 Euro.

24 Monate Laufzeit

Mit der Vodafone Super Flat sind alle Telefonate ins deutsche Festnetz und das Vodafone-Netz kostenlos. Gespräche in alle anderen deutschen Mobilfunknetze werden mit 29 Cent pro Minute berechnet. Die Abrechnung erfolgt im 60/1-Takt, das bedeutet, bei einem Gespräch werden die ersten 60 Sekunden immer berechnet, auch wenn das Gespräch kürzer ist. Nach der ersten Minute erfolgt eine sekundengenaue Abrechnung. Jede SMS kostet 19 Cent, jede MMS 39 Cent. Anrufe bei der Mailbox sind kostenlos.

Bei Vertragsabschluss werden 24,95 Euro Anschlussgebühr fällig. Die Laufzeit des Vertrages beträgt 24 Monate. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Laufzeitende, ohne schriftliche Kündigung verlängert sich der Vertrag um weitere zwölf Monate.

Rabatte für junge Leute

Für junge Leute zwischen 18 und 25 Jahren, Studenten, Auszubildenden und Schülern bis 30 Jahre und Schwerbehinderte gibt es einen Rabatt auf den Grundtarif. 24 Monate lang ist die Grundgebühr um zehn Euro niedriger, man zahlt nur 19,95 Euro statt 29,95. Bei Online-Buchung werden in den ersten zwölf Monaten zusätzlich fünf Euro Online-Rabatt abgezogen, so dass die Grundgebühr im ersten Jahr nur noch 14,95 Euro beträgt.

Benötigt man zur Super Flat noch ein Handy, kann man dieses für eine Einmalzahlung und einen monatlichen Tarifaufschlag im Vodafone Handy-Shop kaufen.

Autor: MB